Robins Bericht aus Bolanden: - RC Silber-Pils Bellheim 03 e.V - Radsport in der Pfalz
17512
post-template-default,single,single-post,postid-17512,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Robins Bericht aus Bolanden:

Robins Bericht aus Bolanden:

Nach einer kurzen Rennpause stand heute eines meiner Lieblingsrennen auf dem Plan: Bolanden! Ein echter Klassiker im Radsportkalender, bei dem es 15-mal einen nicht einfachen Anstieg zu bewältigen galt. Direkt zu Beginn setzte sich Joschka alleine ab und konnte sich drei Runden vorne behaupten, wodurch er uns einiges an Arbeit ersparte. Kurz drauf ging dann die Gruppe des Tages. Unter den 14 Fahrern waren wir gleich zu dritt vertreten. Perfekte Voraussetzung! Joschka und Philipp konnten mich hier sehr gut unterstützen. Drei Runden vor Schluss zog ich dann das Tempo am Berg an um die große Gruppe zu dezimieren. Nicht ganz die erhoffte Selektion sprang dabei heraus, aber mit acht Fahrern war die Gruppe dann deutlich kleiner geworden. Im Finale plagten mich dann leider extreme Krämpfe, die ein Ergebnis über Platz 7 nicht möglich machten. Den Sieg sicherte sich eindrucksvoll Thomas Koep vom Team Embrace the World durch eine Attacke auf dem letzten Flachstück vor dem Ziel. Die starke Teamleistung unterstrichen Philipp (Platz 10) und Joschka (Platz 11), die kurz nach mir das Ziel erreichten. Auch Marc zeigte seine „Bergform“😜 und beendete das schwere Rennen in einer der nachfolgenden Gruppen. Danke Holger Radifo für die Bilder!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.