Joschka knapp am Podium vorbei, Merse siegt beim Ausscheidungsfahren: - RC Silber-Pils Bellheim 03 e.V - Radsport in der Pfalz
17529
post-template-default,single,single-post,postid-17529,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Joschka knapp am Podium vorbei, Merse siegt beim Ausscheidungsfahren:

Joschka knapp am Podium vorbei, Merse siegt beim Ausscheidungsfahren:

Das Rennen begann etwas ungeordnet und erst zur zweiten Wertung fanden wir uns besser. Merse fuhr Josh zum Wertungssieg. Kurz darauf ging die Gruppe des Tages mit Joschka, Robin und Philipp. Letzterer schaffte geradeso auch noch den Sprung. Jetzt lief das Rennen erstmal für uns, da Joschka gut punktete. Etwas nach Rennmitte wurde die Lücke dann tatsächlich noch geschlossen. Leider etwas zu früh für uns, da wir nun nicht mehr richtig in die Punkte kamen. Joschka verpasste nur um drei Punkte das Podium und war sogar nur 6 Punkte vom Sieg entfernt. Schade, wenn es so knapp scheitert. Merse auf P6 und Josh als 10. waren ebenfalls noch in den Top 10. Philipp, Tim und Robin haben viel für den Teamerfolg geackert!

Im anschließenden Ausscheidungsfahren mit 15 Startern (Robin, Josh, Philipp und Merse für uns) lief bis knapp zur Hälfte alles erwartbar. Dann setzten sich Gannopolskij, Schlichenmaier und Merse ab und hatten sehr schnell ausreichend Vorsprung. Von vorne zog Merse den langen Bergaufsprint an und gewann knapp vor Tim Schlichenmaier. Damit endete der Renntag doch sehr versöhnlich für uns! Josh wurde noch 6.

📷 @Holger Radifo

No Comments