Dreiländermeisterschaft U23: Philipp gut unterwegs, Josh stürzt - RC Silber-Pils Bellheim 03 e.V - Radsport in der Pfalz
17242
post-template-default,single,single-post,postid-17242,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Dreiländermeisterschaft U23: Philipp gut unterwegs, Josh stürzt

Dreiländermeisterschaft U23: Philipp gut unterwegs, Josh stürzt

Philipp berichtet:

Heute standen Josh und ich bei der DREI-LÄNDER-MEISTERSCHAFT U23 (Deutschland, Schweiz& Luxemburg), bei der gleichzeitig die DM U23 ausgetragen worden ist, am Start. Über 170 Fahrern mit hauptsächlich KT-Fahrern waren am Start. Die Runde war über 10 km lang und hatte einen kleineren Anstieg der sich bis ins Ziel zog (70 Hm). Das Rennen war von Anfang an hektisch und nicht ungefährlich. Viele Löcher und Baustellen auf der Strecke sorgten für gefährliche Situationen. Leider kam Josh nach ca. 12 km zu Fall und musste das Rennen durch einen Radschaden beenden. An dieser Stelle gute Besserung! Ich konnte mich im gesamten Rennen vorne im Feld behaupten. Leider war es nie lange schnell und so rollte das Feld immer wieder zusammen. Im Finale fiel es mir schwer mich gegen die Sprintzüge der Top-Teams wie Sunweb vorne zu behaupten. Bevor es richtig losging hatte ich schon ein Loch durch abreißende Fahrer. Platz 31 in der DM U23 Wertung war es somit am Schluss.
Wir freuen uns auf die nächsten Rennen

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.