4. in Bolanden - RC Silber-Pils Bellheim 03 e.V - Radsport in der Pfalz
17860
post-template-default,single,single-post,postid-17860,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

4. in Bolanden

4. in Bolanden

@robinbon94 berichtet vom Klassiker am Donnersberg:

Dieses Jahr erfreute sich das Bolandener Rennen wieder eines großen und sehr gut besetzten Fahrerfeldes. Entgegen meiner eigentlichen Fahrweise bekam ich die Order mich stets zu schonen und nur das nötigste zu machen. Gesagt getan. Früh im Rennen setzte sich eine große Gruppe ab. Mit dabei waren @georg_b_l und ich. Später kamen noch zehn weitere Fahrer dazu, unter anderen auch @_simon_r_ . So waren wir bestens vertreten. Simon und Georg waren die Motoren der Gruppe, in der einige immer wieder die Führung ausließen. So konnten wir dennoch schnell einen Vorsprung von über zwei Minuten auf das Feld herausfahren. Zum Ende des Rennens wurden ständig Attacken gesetzt, wodurch die Gruppe immer mehr schrumpfte. Eingangs letzte Runde waren wir dann nur noch zu siebt. Bereits am Fuße des Anstiegs setzte sich Steven Willemsen (@teamopelit_frankfurt ) ab. Alle schauten sich an und unterschätzten den „Underdog“, denn wir konnten ihn nicht mehr einholen. Am Ende verpasste ich mit Platz vier nur denkbar knapp das Podium hinter @jhuppertz94 vom @teamlottokernhaus . 
Nochmals eine großes Dankeschön an das gesamte Team und vor allem Georg und Simon, die trotz ihrer famosen Arbeit noch auf Platz 14 und 17 ins Ziel kamen!💪

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.